Saunabereich

Saunabereich

Entdecken Sie die 4 verschiedenen Sauna-Typen in unserem Sensori Spa:

✓ Finnische Sauna:
Die Temperaturen in der Finnischen Sauna ragen von 80 bis 100 °C. Die relativ niedrige Luftfeuchtigkeit von 20-30% verwandelt ihre Erfahrung in ein angenehmes Gefühl, das ihre Muskeln vollkommen entspannt und die Reinigung des Körpers stimuliert. Das Holz strahlt die Düfte der Natur aus und schafft so innere Ruhe und befreit den Kopf von angestautem Stress.

✓ Dampfsauna:
Die Temperatur erreicht 50 °C, die Luftfeuchtigkeit beträgt 100% und verhindert Schwitzen, so dass sich diese Sauna noch wärmer anfühlt. Dank der hohen Luftfeuchtigkeit und aromatischen essentiellen Ölen hat die Dampfsauna eine vorteilhafte Wirkung auf das Atmungssystem.

✓ Meersalzsauna:
Die Meersalzsauna ist eine milde Saunaform mit extrem vorteilhafter Wirkung auf das Atmungssystem. Die Temperaturen ragen von 60 bis 65 °C mit 30% Luftfeuchtigkeit. Nach den ersten 15 Minuten bei 65 °C startet der Körper mit der Entgiftung und beginnt Widerstand zu bauen. Durch Schrubben des Körpers mit natürlichem Salz aus Pag gönnen Sie der Haut ein optimales Peeling. Die Wärme der Sauna öffnet die Poren und ermöglicht somit die leichte Aufnahme der Mineralien aus dem Salz. Für sehr empfindliche und beschädigte Haut.

✓ Infrarotsauna:
Infrarotsaunas helfen Ihrem Körper Gifte abzubauen. Sie nutzen infrarotes Licht, um nur den Körper zu erwärmen und nicht auch den umgebenden Raum, was mit intensiverem Schwitzen - bei einer niedrigeren Temperatur von 50 Grad Celsius - resultiert. Infrarotstrahlen haben außerdem eine heilende Wirkung und sind nicht mit UV-Strahlen zu vergleichen. Infrarotsaunas empfehlen wir vor allem jenen, die empfindlich sind gegen hohe Temperaturen und die ihr Immunsystem stärken wollen.

!!!! Einige Dienste sind aufgrund des aktuellen COVID-19-Ausbruchs möglicherweise nicht verfügbar. !!!!

 
 


Zurück zum Seitenanfang